AKTUELLE TAGESFAHRTEN 2022

24.01.22 – Mo – Berlin – „Grüne Woche“
Fahrt nach Berlin zur „Grünen Woche“. Sie ist eine einzigartige, internationale Ausstellung der Ernährungswirtschaft und Landwirtschaft sowie des Gartenbaus. Sie bietet dem Besucher kulinarische Genüsse von Obst und Gemüse, über Fisch und Fleisch bis hin zu Wein und Bier. Die Aufenthaltsdauer wird von Ort zwischen dem Fahrer und den Gästen abgestimmt.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren

46,-€

27.01.22 – Do – Berlin – „Grüne Woche“
Fahrt nach Berlin zur „Grünen Woche“. Sie ist eine einzigartige, internationale Ausstellung der Ernährungswirtschaft und Landwirtschaft sowie des Gartenbaus. Sie bietet dem Besucher kulinarische Genüsse von Obst und Gemüse, über Fisch und Fleisch bis hin zu Wein und Bier. Die Aufenthaltsdauer wird von Ort zwischen dem Fahrer und den Gästen abgestimmt.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren

46,-€

19.02.22 – Sa – Zwickau – Holiday on Ice

HOLIDAY ON ICE – ein Name, der kaum wie ein zweiter für pures Entertainment steht. Die Darsteller entführen das Publikum in eine magische Welt. Die schillernden und aufwendig gefertigten Kostüme werden sicherlich auch Sie begeistern. Den Zuschauer erwartet Eiskunstlauf der Spitzenklasse: Akrobatische Darbietungen auf und über dem Eis verleihen gepaart mit modernster Technik einen neuen außergewöhnlichen Glanz mit Überraschungsfaktor.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren der PK3

66,-€

NEU

08.03.22 – Di – Frauentag in Schöneck im Vogtland
Im IFA Ferienpark Schöneck erwarten Sie Silke Fischer und Mario Steffen zu einem unterhaltsamen Frauentags-Konzert. Der ein oder andere von Ihnen kennt die beiden Interpreten sicherlich aus Fund und Fernsehen. Vor Konzertbeginn können Sie sich ausgiebig am reichhaltigen Buffet zum Mittagessen stärken. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen und Frauentagskonzert

76,-€

NEU

09.03.22 – Mi – Berlin – Frauentag im Neuseenland
Auf dieser Frauentagsfahrt erwartet Sie ein echtes Kontrastprogramm! Der Vormittag gehört Leipzig. Lassen Sie sich während einer Rundfahrt „Klein-Paris“ zeigen. Mit Geschichte und Geschichten begleitet Sie ein Reiseleiter durch die quirlige Metropole. Natürlich geht es auch vorbei am Völkerschlachtdenkmal und am Bahnhof. Auch Paulinum und Thomaskirche dürfen nicht fehlen. Anschließend stärken wir uns in der Innenstadt beim Mittagessen. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen von Natur und blauen Seen. Wir fahren in den grünen Süden Leipzigs und staunen über eine Landschaft im Wandel – das Neuseenland. An der Markkleeberger Seepromenade gehen Sie an Bord und werden mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Danach schippern Sie ganz gemütlich über den See, lassen die Landschaft an sich vorbeiziehen und genießen dabei Kaffee und Kuchen. Mit einen Blick auf die Schleuse und den Kanupark geht es wieder in Richtung Heimat.

Leistungen: Busfahrt, Stadtrundfahrt Leipzig, Mittagessen, Schifffahrt, Kaffeetrinken an Bord und zur Begrüßung ein Glas Sekt

88,-€

NEU

10.03.22 – Do – Zur Märzenbecherblüte ins Polenztal
Die heutige Tour führt uns zum zauberhaften Polenztal, welches jedes Jahr zum idyllischen Frühlingsspaziergang einlädt. Hier befinden sich die größten wilden Märzenbecherwiesen Sachsens. Staunen Sie bei einem kleinen Bummel über tausende kleine Glöckchen, die auf den Wiesen blühen. Lassen Sie sich von diesem malerischen Anblick verzaubern! Nachdem wir uns in einer gemütlichen Gaststätte gestärkt haben, führt uns die Fahrt ins romantische Sebnitz. Wir besuchen die Seidenblumenmanufaktur und haben die Möglichkeit, einen Blick in die dazugehörige Schauwerkstatt zu werfen. Die filigranen Handarbeitskünste und dieses tradtitionelle Handwerk werden sicher auch Sie beeindrucken. An der sächsischen Kaffeetafel lassen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung Sächsische Schweiz, kleiner Spaziergang zu den Märzenbecherwiesen, Mittagessen, Eintritt und Führung Seidenblumenmanufaktur und Kaffeetrinken

84,-€

11.03.22 – Fr – Frauentag in Dittmannsdorf
Auch in diesem Jahr sind wir im „Gasthof Dittmannsdorf“ zum Frauentag zu Gast. Nach unserer Ankunft im Gasthof werden wir schon zum Mittagessen erwartet, es wird deftige Hausmannskost gereicht. In diesem Jahr ist „Roland Thaler von den Original Zillertalern“ zu Gast und überrascht das Publikum mit Stimmung pur aus dem Herzen der Alpen, der Hüttengaudi kann beginnen. In der Programmpause wird Kaffee und Kuchen gereicht.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm und Kaffeetrinken

68,-€

17.03.22 – Do – Blütenfahrt ins Landschloss Zuschendorf
Blumig wird die Fahrt garantiert! Der königliche Hofgärtner Seidel beherbergte 1806 im Herzogin-Garten 4300 Pflanzenarten und -sorten, eine der größten Sammlungen seiner Zeit. Die Sachsen beweisen bis heute einen grünen Daumen, Paradebeispiel ist das Kamelienschloss Zuschendorf. Spazieren Sie durch die Blütenschau sowie den Park mit den Glasgewächshäusern und erfahren Sie alles über Azaleen, Hortensien, Efeu, Bonsais und die Kamelie. Vorher wandeln Sie mit der Gästeführung durch den zauberhaften Schlosspark Pillnitz. Nach dem Mittagessen in Pillnitz fahren wir nach Pirna, in die Stadt, die gern als Tor zur Sächsischen Schweiz bezeichnet wird. Wer kennt nicht das sächsische Original „Ilse Bähnert“: Das graue Haar zum Knoten gesteckt und schicklich bedeckt, so ist die Ursächsin landauf, landab ein Markenzeichen. Ilses Medizin für alles ist Bohnenkaffee. Nehmen Sie Platz und genießen Sie Kaffee und Eierschecke.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Eintritt Schlosspark Pillnitz, Eintritt Schlossanlage Zuschendorf, Mittagessen und Kaffeetrinken

79,-€

03.04.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

12.04.22 – Di – Auf dem Osterpfad unterwegs
Der Osterpfad Vogtland verbindet die reizvolle Landschaft zwischen Thüringen, Sachsen bis nach Tschechien und stellt die Region in der herrlichen Frühlingssonne in ein anderes Licht. Aber von vorn! Der Tag startet in der zweitgrößten Stadt Thüringens – in Gera. Begleitet von Geschichten und unterbrochen von einem stärkenden Mittagessen erreichen wir schon bald das „Osterhasendorf“: In Waltersdorf erwarten Sie die Bewohner schon vollzählig und versammelt am Straßenrand: Bäcker, Feuerwehr, Koch, Badenixen und natürlich die Kinder sitzen geduldig am Straßenrand und warten darauf, von Ihnen besucht zu werden. Schmunzeln auch Sie über die Strohbewohner der Stadt! Anschließend erreichen wir Berga, mit dem wohl schönsten Osterbrunnen der Region. Über 40.000 handbemalte Ostereier und Osterschmuck werden an verschiedenen Standorten im Zentrum der Stadt ausgestellt. Spazieren Sie durch die Ausstellung in der alten Schule, werfen Sie einen Blick in das geschmückte Klubhaus und nehmen Sie den betörenden Frühlingsduft aus der hiesigen Gärtnerei mit nach Hause. Natürlich haben wir ausreichend Zeit für das Highlight eingeplant, bevor wir den Tag bei einem gemütlichen Kaffeetrinken ausklingen lassen.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, Kaffeetrinken und Eintritt in die „Osterausstellung-Vogtland“

69,-€

19.04.22 – Di – Osterfest mit dem Osterhasi in Bärenstein
Ausflug nach Bärenstein in den Ortsteil Kühberg zum Osterfest mit dem Osterhasi. In der Pension „Fichtehäusl am Pöhlagrund“ werden wir zu einem Oster-Menü empfangen. Anschließend genießen wir eine Fahrt mit dem Osterhasenzug, auf der Strecke der Fichtelbergbahn, durch das Erzgebirge, welche zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal verkehrt. Wieder zurück wartet man schon mit Kaffee und einem Stück Eierlikörtorte auf uns. Ein weiteres Highlight ist die neue Osterpyramide, die Sie nun im Hotel bestaunen können. Zum Abschied kommt der Osterhasi mit Henne und Küken vorbei und hat für jeden Gast ein kleines Geschenk im Gepäck.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Bahnfahrt, Kaffeetrinken, Abschiedsgeschenk

62,-€

21.04.22 – Do – Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz
Nach dem Mittagessen im Gasthof „Alte Post“ in Obertrubach, erwartet uns der Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz. Die Fahrt führt zu den schönsten Osterbrunnen der Region, davon können Sie sich bei einigen Ausstiegen gern selbst überzeugen. Den wohl größten Brunnen, mit ca. 11000 bemalten Ostereiern, finden Sie in Bieberbach. Wieder zurück im Gasthof, genießen wir noch Kaffee und Kuchen, bevor wir uns Richtung Heimat aufmachen werden.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Reiseleitung und Kaffeetrinken

72,-€

01.05.22 – So – „Dampferparade“ in Dresden
Traditionell zum Saisonstart am Maifeiertag bilden alle 9 historischen Raddampfer sowie die beiden Salonschiffe der Flotte eine geschmückte Parade mit Live-Musik auf den Dampfern. Um 10:00 Uhr heißt es „Leinen los“, wir stechen in See. Genießen Sie die Dampferparade an Bord. Gegen 13:30 Uhr legen wir in Dresden wieder an, es bleibt Zeit, um das quirlige Treiben am Ufer der Elbe noch etwas zu genießen.

Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt

82,-€

NEU

07.05.22 – Sa – Muttertag in Zwota mit „De Randfichten“
Im „Gasthof Zum Walfisch“ findet heute eine Veranstaltung zu Ehren der lieben Mütter statt. Nach dem Mittagessen unterhalten Sie „De Randfichten“ mit einem stimmungsvollen Muttertagsprogramm. Während Sie den Stimmen der Künstler lauschen, wird Ihnen duftender Kaffee und frisches Hausgebäck gereicht.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm mit „De Randfichten“ und Kaffeetrinken

66,-€

09.05.22 – Mo – Muttertag mit Tanz in der Heidescheune
In der Canalettostadt Pirna werden wir in historischen Mauern bereits zum Mittagessen erwartet. Gut gestärkt führt Sie anschließend eine begleitete Rundfahrt in eines der schönsten Täler zwischen Osterzgebirge und Sächsischer Schweiz. Die Wunschliste von Maxen, tickende Zeitmesser aus Glashütte, ein Schloss, welches verkehrt herum gebaut zu sein scheint, Natur pur entlang der Müglitz, Geschichten von Paschern und Edelmännern? Genießen Sie Ausblicke und Einblicke. Unter dem Motto „Am Anfang war das Moor“ führt die Reise weiter nach Bad Gottleuba und Bergießhübel. Mit mehr als 200 Jahren Tradition gehören die Städtchen zu den ältesten Kurorten in Sachsen. Ausgedehnte Kuranlagen, Bürgerhäuser, idyllische Natur, gesundheitsförderndes Moor – die Mischung macht´s! Der Nachmittag wird gemütlich-musikalisch. In der Heidescheune gibt es duftenden Kaffee sowie leckeren Kuchen und es spielt die Musik zum Tanz auf. Liebe Mütter – es ist Ihr Verwöhntag!

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Reiseleitung, Kaffeetrinken und Programm

82,-€

12.05.22 – Do – Scharfes Gelb & der Senftenberger See
Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Senftenberger See. Er liegt im Lausitzer Seenland, einer künstlich geschaffenen Seenkette. Danach wird es „gelb“. Freuen Sie sich auf einen Besuch in der Eierlikörmanufaktur. Hier erfahren Sie was es mit Eierlikör der Marken Sanddorn, Waldmeister und Mohn auf sich hat und wie dieser hergestellt wird. Natürlich dürfen Sie auch kosten und das ein oder andere Fläschchen für die Lieben zu Hause käuflich erwerben. Im Anschluss lassen wir den Tag bei Kaffee und „scharfesGelb“-Torte (Eierlikörtorte) gemütlich ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Schifffahrt, Führung und Verkostung in der Eierlikörmanufaktur und Kaffeetrinken

82,-€

15.05.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

NEU

17.05.22 – Di – Landesgartenschau in Torgau
Die große Kreisstadt an der Elbe empfängt im Jahr 2022 die Besucher zur 9. sächsischen Landesgartenschau. Freuen auch Sie sich auf ein Fest der Gartenkunst, der Gartengestaltung sowie der Gartenkultur. Die Stadt ist umgeben von einer intakten Elbaue-Landschaft und von großflächigen Wald- und Wiesengebieten. Das Herzstück der Landesgartenschau sind die Glacis-Abschnitte mit einem einzigartigen Naturgewässer mit angrenzenden Biotopen und dem Ornis-Steg, für Natur- und Vogelbeobachtungen. In floraler Vielfalt zeigt sich die Blumenhalle mit den 14 wechselnden Hallenschauen. Holen Sie sich bei einem Besuch Inspirationen für den eigenen Garten oder Balkon.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren

59,-€

19.05.22 – Do – Unterwegs mit der Thüringer Waldbahn
„So schön wie der Thüringer Wald ist wohl kein anderer auf dieser Welt“ schrieb der Dichter Nexö während eines Aufenthalts im grünen Herzen Deutschlands. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich vom Gästeführer hinauf auf den Inselsberg entführen. Genießen Sie den Blick vom 916,5 Meter hohen Bergmassiv ins weite Land, bevor es nach dem Mittagessen nach Tabarz geht. Auch Struwwelpetervater Hoffmann zog es zur Sommerfrische hierher, Sie sollten sich auch nicht wundern, wenn Ihnen Paulinchen oder Max und Moritz begegnen. Hier steigen Sie in die Thüringer Waldbahn. Mit traumhaften Ausblicken, quer durch die dichten Wälder geht es wie vor 100 Jahren mit der historischen Straßenbahn hinab nach Gotha. Sie steigen direkt in der Gothaer Innenstadt aus und bummeln ein paar wenige Schritte zum Markt. Ein Kaffeetrinken, Erzählungen über das Schloss Friedensstein und das berühmte Ekhoftheater machen den Tag komplett.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Abstecher zum Inselsberg, Mittagessen, Fahrt mit der historischen Straßenbahn und Kaffeetrinken

89,-€

NEU

24.05.22 – Di – Frühlingserwachen in der Laußnitzer Heide
Flieder, Rhododendren, frisches Grün – der Frühling ist da. Die Gästeführung begrüßt uns zu einer Landpartie und begleitet uns in die Laußnitzer Heide. Hier liegt noch ein anderer verführerischer Duft in der Luft: Backhuhn aus dem Holzbackofen. Lassen Sie es sich gut munden und nutzen Sie im Anschluss die Möglichkeit für den Einkauf regionaler Produkte. Dürrröhrsdorfer Fleisch, Heinrichsthaler Milchprodukte, heimische Nudel – hier kennt man die Herkunft der Lebensmittel genau. Der Nachmittag gehört der Blütenpracht der Rhododendren. Genießen Sie den schönen Anblick in einer Familiengärtnerei mit langer Tradition, die weithin für ihre Züchtungen bekannt ist, und erfahren Sie mehr über diese farbenfrohen Gewächse. Auf der Fahrt zurück zum Ausgangspunkt streifen wir noch den blühenden Kamenzer Hutberg und kehren noch zum Kaffeetrinken ein. Genießen Sie den Frühling!

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen als Backhuhn mit Salatbuffet, Besichtigung der Rhododendron-Gärtnerei und Kaffeetrinken

84,-€

NEU

30.05.22 – Mo – Vom Rollenden „R“ zur Kokosweberei
Wunderbare Ausblicke, farbenfrohe Umgebindehäuser, das kleinste Mittelgebirge Europas, Geschichten über Leineweber und natürlich der ureigene Dialekt mit dem „rollenden R“ begleiten Sie durch den Tag. Lassen Sie sich während einer Rundfahrt vom Gästeführer die wunderschöne Oberlausitz zeigen und lauschen Sie Geschichte und Geschichten über diesen Landstrich. Zum Mittagessen kehren wir in Waltersdorf ein. Die Gastwirte begrüßen uns in ihrer Baude am Fuße der Lausche mit Gerichten aus der Region und Gemütlichkeit pur. Bei einem kurzweiligen Spaziergang durch das verträumte Dorf zeigt uns der Reiseleiter die für die typischen Umgebindehäuser (nur Außenbesichtigung). Eines davon ist das aus Funk und Fernsehen bekannte Quirlehäuschen. Natürlich darf auch die Geschichte von Schwester Agnes nicht fehlen. Der Defa-Film aus dem Jahr 1975 wurde nämlich genau hier gedreht. In Olbersdorf, dem Tor zum Zittauer Gebirge, werden wir am Nachmittag um 100 Jahre in der Zeit zurückversetzt. In der einzigen Kokosweberei der Lausitz erleben Sie in der Schaumanufaktur, wie bis heute in mühevoller Handarbeit Fußmatten und Kirchenläufer hergestellt werden. Danach wird Kaffee und Kuchen serviert, damit der Tag behaglich ausklingen kann.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung mit Spaziergang durch Waltersdorf, Mittagessen, Führung in der Kokosweberei und Kaffeetrinken

89,-€

31.05.22 – Di – Leipzig und seine Kanäle
Nach dem Mittagessen im „Bayerischer Bahnhof“ hält die Stadt Leipzig ein besonderes Erlebnis für Sie bereit. Nur die wenigsten Besucher wissen, dass Leipzig eine Stadt am Wasser ist. Genießen Sie die wunderschöne Flusslandschaft der Weißen Elster und des Karl-Heine-Kanals. Auf der Tour lernen Sie Leipzig von einer anderen Seite kennen. Mitten in der Stadt erleben Sie Natur ebenso wie jahrhundertealte und moderne Architektur. Auf dem Weg zum Karl-Heine-Kanal, passieren wir zum Beispiel die Villa der Familie Baedeker, das Palmengartenwehr sowie die Buntgarnwerke aus dem späten 19. Jahrhundert. Dr. Carl Heine war maßgeblich an der städtebaulichen Entwicklung des Leipziger Westens beteiligt. Ein ortskundiger Schiffsführer chauffiert Sie beim Kaffeetrinken durch die Wasserstraßen der Stadt. Bevor wir zum Hafen zurückkehren, können Sie noch das Stelzenhaus bestaunen. Mit tollen Erinnerungen und Erlebnissen treten wir die Heimreise an.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Schifffahrt und Kaffeetrinken

72,-€

NEU

01.06.22 – Mi – Zwischen Jessener Berge und Glücksburger Heide
In einem idyllisch gelegenen Lokal nehmen wir Sie mit auf eine kulinarische (Zeit)Reise. Ein besonderer Duft liegt in der Luft. Der Wirt plaudert am „Ort des Geschehens“ über jenen Räucherofen, der nach slawischem Vorbild geplant, gebaut und patentiert wurde. Nach ein paar einführenden Worten wird das Schwein aus dem Ofen gehoben und im Lokal als Buffet mit verschiedenen Beilagen serviert. Lassen Sie es sich gut schmecken und essen Sie soviel Sie schaffen! Doch was hat die Region noch zu bieten außer einen außergewöhnlichen Ofen? Das erfahren und sehen Sie bei einer Rundfahrt. Der Nachmittag bringt uns in die „Jessener Berge“. Hier steigen Sie in die „Apfelbahn“ – diese chauffiert Sie ganz gemächlich über den Obsthof. Gemütlich sitzend erfahren Sie mehr über Kultivierung, Anbau und Ernte. Natürlich können Sie auch einkaufen und die bunte Vielfalt an Obst & Gemüse genießen; die Säfte, Marmeladen und Kräuter mit nach Hause nehmen. So bleibt dieser Ausflug sicher lange in Erinnerung! Ein Kaffeegedeck mit frischem Obstkuchen macht den Tag perfekt!

Leistungen: Busfahrt, Erdschweinessen mit Beilagenbuffet & hausgebackenem Brot, Rundfahrt mit dem Bus, Fahrt mit der Apfelbahn auf der Obstplantage, inkl. 1 Glas Obstler oder Saft und Kaffeetrinken

82,-€

02.06.22 – Do – Leipziger Neuseenland
Die Fahrt geht heute in Richtung Leipzig zum Markkleeberger See. Dies ist ein künstlich entstandener See, als Bergbaufolgelandschaft. Hier starten wir um 10:30 Uhr zu einer Rundfahrt über den Markkleeberger- und Störmthaler See. An Bord wird Ihnen ein kleines Mittagessen (eine Gulaschsuppe) gereicht. Wieder zurück an Land, gehen wir im Seepark Auenhain noch Kaffeetrinken und können dabei nochmals den Ausblick auf den See, aus einer anderen Perspektive, genießen.

Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt, Mittagessen und Kaffeetrinken

66,-€

NEU

08.06.22 – Mi – Auf in die klingenden Täler
Im Vogtland hängt der Himmel bekanntlich voller Geigen. In meisterhafter Handarbeit werden hier seit über 350 Jahren Musikinstrumente gebaut. Erkunden Sie heute mit dem Gästeführer diese zauberhafte Region. Natürlich erzählt er Ihnen auch wie es war, als noch die „Güterrumpel“ fuhren, wo Weltmeisterakkordeons gemacht werden und was es mit den „Blockflötenguscheln“ auf sich hat. Lassen Sie sich anschließend im klingenden Gasthof zu einer musikalischen Reise in die Welt der Instrumente entführen. Bei einem guten Mittagessen erklingen zahlreiche echte Vogtländer – denn unzählige Orchesterinstrumente sind tatsächlich „made in Vogtland“! Den Nachmittag verbringen wir im ehemals königlich-sächsischen Staatsbad Bad Elster. Drosseln Sie das Tempo, schnuppern Sie Badestadtluft und spazieren Sie durch den Rosengarten und den Kurpark hin zur Marienquelle am Albertbad – wo ein Schluck des heilenden Wassers keinesfalls fehlen darf! Anschließend kehren wir noch zu einem gemütlichen Kaffeetrinken ein.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen im musikalischen Gasthaus, Programm und Kaffeetrinken

77,-€

18.06.22 – Sa – „Krämerbrückenfest“ in Erfurt
Das Krämerbrückenfest ist nach der Krämerbrücke benannt, der einzigen mit Häusern bebauten Brücke nördlich der Alpen. Das Fest wird traditionsgemäß von Till Eulenspiegel eröffnet. Der Überlieferung nach hat der Schalk einst Erfurter Professoren genarrt, in dem er ihnen vorgaukelte, einem Esel das Lesen beigebracht zu haben. Gaukler, Artisten, Straßenkünstler und Musiker sorgen für Unterhaltung. Zwischen Domplatz, Fischmarkt und Anger gibt es zahlreiche Stände, an denen Spezialitäten feilgeboten werden.

Leistungen: Busfahrt

39,-€

21.06.22 – Di – Mit Volldampf zum Spargelessen
Diese Tour ist genau richtig für Genießer. Sie hören Geschichten von einer Wunschlinde, streifen das Lieblingsschloss von König Johann und kehren in ein Landhotel zum traditionellen Spargelessen ein. Die Künste des Küchenchefs werden Sie überzeugen. Nach einer romantischen 3-Täler-Fahrt zwischen Cottaer Spitzberg und Dippoldiswalder Heide wechseln wir das Verkehrsmittel: In einer der dienstältesten Schmalspurbahnen Deutschlands fahren Sie auf einer romantischen Bahnstrecke von Kippsdorf nach Dippoldiswalde. Wild rauscht die Weißeritz durch die tief ausgeschürfte Schlucht des Rabenauer Grundes und mittendurch fährt fröhlich pfeifend die Bahn. Zum Abschluss des Tages kehren wir noch in einen gemütlich Gasthof zum Kaffeetrinken ein.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen als Spargelgericht, Fahrt mit der Weißeritztalbahn und Kaffeetrinken

87,-€

29.06.22 – Mi – Mit dem Gebirgsexpress zur Töpferbaude im Zittauer Gebirge
„Brütende Henne“, „Schildkröte“, „Papagei“? Diese Fahrt führt nicht in den Zoo, sondern auf den Töpfer, den nördlichsten Eckpfeiler des herrlichen Oybintales. Der Ausblick auf die Felsgebilde mit den eigentümlichen Tiernamen verzaubert seit mehr als 150 Jahren die Besucher der auf 580 Meter Höhe gelegenen Baude. Zum Oberlausitzer Mittagessen geht es mit dem Gebirgsexpress ganz bequem den Berg hinauf und gut gestärkt auch wieder hinab. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf eine Rundfahrt durch das Umgebindeland freuen. Der Gästeführer erzählt Ihnen was es mit den Leinewebern auf sich hat und wie dieser Handwerkszweig die Region über Jahrhunderte geprägt hat und bis heute begleitet. Sicher kennen Sie die Frottierwaren der Firma Möwe und Frottana. Auch dies sind echte Lausitzer! Zum Abschluss kehren wir noch zum Kaffeeplausch ein und lassen den Tag bei Kaffee und Kleckskuchen ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Berg- und Talfahrt mit dem Gebirgsexpress auf den Töpfer, Mittagessen und Kaffeetrinken

89,-€

30.06.22 – Do – Erdbeerzeit in Oberwiesenthal
In Oberwiesenthal im „Schuppen“ angekommen begrüßt Sie der Wirt mit einer fruchtig-frischen Erdbeerbowle. Nach dem Mittagessen, welches Ihnen als 2 Gang Menü gereicht wird, erwartet Sie ein buntes Programm mit dem „Singenden Wirt & Monique“. Den Nachmittag lassen wir mit einem gemütlichen Kaffeetrinken mit hausgemachter Erdbeertorte ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Erdbeerbowle zur Begrüßung, Mittagessen als 2 Gang Menü, Programm, Kaffee satt und Erdbeertorte

59,-€

06.07.22 – Mi – Elbekreuzfahrt entlang der Weinstraße
Stolz und schon weithin sichtbar begrüßen die Türme des Meißner Doms und der Albrechtsburg die Besucher. Während einer Rundfahrt durch die Stadt erfahren Sie mehr über das Schloss ohne Bewohner, die gekreuzten Schwerter und was der legendäre Bischof Benno mit dem sächsischen Wein zu tun hat. Bei der Fahrt „Zwischen Meißner Brücken“ können Sie immer wieder beeindruckende Panoramablicke genießen, sehen den Burgberg, Teile der alten Stadtmauer sowie die berühmte Porzellanmanufaktur und fahren entlang der Weinberge nach Seußlitz. Hier heißt es „Leinen los“ zu einer Kreuzfahrt auf der Elbe. Genießen Sie für fast 4 Stunden die herrliche Landschaft der sächsischen Weinstraße vom Wasser aus. Beim Mittagessen (Würstchen und Kartoffelsalat) und späterem Kaffeetrinken haben Sie genügend Zeit zum Plaudern und die Schönheiten der vorbeiziehenden Natur zu genießen.

Leistungen: Busfahrt, 2stündige Gästeführung, Schifffahrt, Mittagessen (Würstchen und Kartoffelsalat) und Kaffeetrinken an Bord

76,-€

10.07.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

NEU

12.07.22 – Di – Erlebnis „Erzgebirgische Semmeringbahn“
Eisenbahnerherzen schlagen schneller, wenn die Rede von der „Erzgebirgischen Semmeringbahn“ ist. Diese Bahnstrecke führt seit 110 Jahren über den Erzgebirgskamm ins böhmische Becken. Heute steigen Sie in Johanngeorgenstadt in den Zug (kein historischer Zug) ein und erleben eine atemberaubende Reise! Sie überwinden eine Höhenunterschied von 535 Metern, fahren durch unzählige Tunnel und Brücken, genießen traumhafte Ausblicke in romantische Täler und kleine Dörfchen. Im weltmännischen Karlsbad, der Perle Böhmens, stärken wir bei böhmischer Küche für die weiteren Entdeckungen des Tages. Probieren Sie auch die „13. Quelle“, wie der Becherovka, der bekannte Karlsbader Becher-Bitter, liebevoll genannt wird. Ein Spaziergang bringt Sie am Nachmittag durch die Einkaufszone, vorbei am Hotel Imperial zur Mühlbrunnkolonade. Sie hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt am Fuße des Hirschsprungs, verkosten auf Wunsch die heißen Quellen und haben Zeit, das einmalige Flair der Kurstadt an der Eger und Tepla zu genießen. Auf der Rückfahrt legen wir auf dem Fichtelberg noch einen Stopp zum Kaffeetrinken ein.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung mit Stadtspaziergang in Karlsbad, Zugfahrt, Mittagessen, Becherovka zur Begrüßung, Kaffeetrinken

79,-€

NEU

20.07.22 – Mi – Auf der Moritzburger Kutschpartie
Inmitten eines glitzernden Teiches, der von alten Bäumen gesäumt ist, steht das Lust- und Jagdschloss Moritzburg. Noch immer scheint ein Hauch der amourösen Begegnungen und Jagdabenteuer der sächsischen Kurfürsten und Könige in der Luft zu liegen. Nach dem Mittagessen lernen Sie bei einer Rundfahrt die Schönheiten des Friedewaldes mit seinen unzähligen „Himmelsteichen“ kennen. Staunen Sie über einen Leuchtturm ohne Meer und schmunzeln Sie über das freche Antlitz des Hofnarren Fröhlich am Eingang des Landesgestüts. Pferde gehören einfach nach Moritzburg. Aschenbrödel und sein Prinz ohne Pferd sind genauso unvorstellbar wie ein Herbst ohne Hengstparade. Und so wird heute auch für Sie die Kutsche angespannt. Die einstündige Tour um das Schloss ist wunderschön und endet mit einer Einkehr zum Kaffeetrinken.

Leistungen: Busfahrt, Gästeführung „Rund um Moritzburg“, Mittagessen, Kremserfahrt und Kaffeetrinken

78,-€

21.07.22 – Do – Saalburg – am größten Stausee Deutschlands
Am Vormittag unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Bleilochstausee bei Saalburg, er wird auch als Thüringer Meer bezeichnet und hat von allen Stauseen Deutschlands das größte Fassungsvermögen. Im Anschluss nehmen wir im historischen Hotel und Gasthaus „Kranich“ zum Mittagessen Platz, es liegt in reizvoller Umgebung zum Thüringer Meer. Gut gestärkt geht es mit der Tschu-Tschu-Bahn zum Märchen- und Freizeitpark in Saalburg. Bei einem gemütlichen Spaziergang können Sie sich in die Welt von Grimm´s Märchen entführen lassen und allerhand märchenhaftes entdecken, wie zum Beispiel das größte Hexenhaus. Riesen, Hexen, Rotkäppchen, Schneewittchen, Froschkönig und wie sie alle heißen erzählen ihre Geschichten. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir den Tag ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt, Mittagessen, Bahnfahrt, Eintritt Märchenpark und Kaffeetrinken

69,-€

25.07.22 – Mo – Spreewald
Wir fahren in eines der wenigen Biosphärenreservate Deutschlands, in den wunderschönen Spreewald mit seinen unzähligen Kanälen. Es ist ein ausgedehntes Niederungsgebiet und eine historische Kulturlandschaft. Hauptmerkmal ist die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree, die durch angelegte Kanäle deutlich erweitert wurde. Bei einer 3 Stunden dauernden Kahnfahrt mit einer Pause zum Mittagessen werden Sie viel über diese Region erfahren.

Leistungen: Busfahrt, Kahnfahrt, Mittagessen

74,-€

NEU

27.07.22 – Mi – Leipzig, rund-um-gemütlich
Leipzig kommt! Willkommen in Sachsens größter Stadt. Leipzig ist das neue Berlin, titelte die Presse vor einiger Zeit. Ob das wirklich so ist, dürfen Sie heute selbst entscheiden. Die Gästeführung zeigt uns am Vormittag die schönsten Ecken. Bekanntes und Unbekanntes liegen am Weg, ein Abstecher ins Musikviertel und an den Karl-Heine-Kanal steht an, genau wie ein Blick auf die Russische Kirche und das Gohliser Schlösschen. Lassen Sie sich von Klein Paris überraschen und bezaubern. Nur ein klitzekleiner Fußweg führt von der Thomaskirche in ein traditionsreiches Gasthaus zum Mittagessen. Gut gestärkt, ist die Badewanne Leipzigs das nächste Ziel. Gemeinsam reisen wir in den Süden der Stadt und entdecken das Neuseenland. Der Braunkohletagebau bestimmte lange Jahre die Geschicke der Region. Heute liegt vor den Toren Leipzigs ein grün-blaues Paradies. Die nachmittägliche Seenrundfahrt endet mit einer einstündigen Schifffahrt auf dem Markkleeberger See. Schiff ahoi Kapitän – und gute Reise! Genießen Sie die Schiffstour mit einem Kaffeetrinken an Bord.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, Schifffahrt mit Kaffeetrinken an Bord

83,-€

NEU

28.07.22 – Do – Sächsische Schweiz pur
Der Tag macht Sie mit einem der schönsten Täler der Sächsischen Schweiz bekannt. Das wildromantische Kirnitzschtal wechselt ständig sein landschaftliches Bild – eben ein enges Klammtal, weitet es sich kurz darauf aus und wird von saftig-grünen Wiesen umgeben. Die Tour führt uns über die Panoramastraße der Sächsischen Schweiz durch Bad Schandau und den Nationalpark. Erleben Sie die wunderbare Natur während der Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn bis zum Lichtenhainer Wasserfall, wo man uns bereits zum Mittagessen erwartet. Anschließend geht es nach Sebnitz, wir besuchen die Seidenblumenmanufaktur, mit der dazugehörigen Schauwerkstatt. Staunen Sie über die filigranen Handarbeitskünste und lassen Sie sich verzaubern. Bevor wir die Heimfahrt antreten gibt es noch Kaffee und Kuchen.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, Eintritt und Führung Seidenblumenmanufaktur und Kaffeetrinken

88,-€

30.07.22 – Sa – „Zoologischer Garten“ Leipzig
Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Herzen von Leipzig. Lassen Sie sich von den Tieren des Zoos begeistern und erleben Sie das im Jahr 2011 neu eröffnete „Gondwana-Land“ mit seinen exotischen Bewohnern hautnah. Der Zoo Leipzig zählt zu den artenreichsten Anlagen in ganz Europa. Seit dem Jahr 2000 wird er großflächig unter dem Projektnamen „Zoo der Zukunft“ umgebaut und erweitert.

Leistungen: Busfahrt, Eintrittsgebühren
Kinder bis 16 Jahre: 19 €

55,-€

NEU

01.08.22 – Mo – Spreewaldzauber der anderen Art
Spreewald? Krimi, Mystik, Mücken, Gurken? Egal welches dieser Klischees sich gerade in Ihrem Kopf festgesetzt hat, der Tag wird Sie begeistern. Wir fahren dorthin, wo der Spreewald noch ganz ursprünglich ist. Nach dem Mittagessen in einem gemütlichen Gasthof begrüßt uns ein Reiseleiter zu einer Rundfahrt, erleben Sie den Unterspreewald. Sie erfahren warum es das einzigartige Naturreservat überhaupt gibt und wie die Menschen früher lebten. Doch auch das Heute hat seinen Platz. Deshalb darf ein Stopp am Tropical Island, mit Spaziergang durch die Eingangshalle, nicht fehlen. Da die „hochfliegenden“ Pläne leider nicht umgesetzt werden konnten, dürfen Sie heute über ein Tropenparadies gigantischen Ausmaßes staunen. Im Anschluss erwartet Sie eine Kahnfahrt durch Schlepzig und den Unterspreewald, der Kahnmann wird zum Reiseleiter. Zum Abschluss kehren wir noch gemütlich zum Kaffeetrinken ein.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, 2stündigie Gästeführung mit Stopp im Tropical Island, Kahnfahrt inkl. Schleusendurchfahrt und Kaffeetrinken

89,-€

NEU

02.08.22 – Di – Eine Kutschpartie durch die Dahlener Heide
Wir möchten Sie heute zu einem eher unbekannten Fleckchen Erde entführen – in die Dahlener Heide. Einst war sie das Jagdgebiet der königlich-sächsischen Kurfürsten, heute ist die Heide Landschaftsschutzgebiet. Bewaldete Anhöhen, Auenwiesen und idyllisch gelegene Teiche wechseln sich mit dichtem Mischwald ab. Schon vor über 100 Jahren lobten Besucher die Dahlener Heide als „… gute Sommerfrische in waldreicher Gegend so nahe Leipzig“. Benannt ist dieses beschauliche Stück Natur nach der Sackhupperstadt Dahlen – dem Tor zur Heide. Ein Hauch Romantik begegnet uns mit den vielerorts anzutreffenden Bockwindmühlen. Bei einer können Sie heute sogar einen Blick in das Innere werfen und erfahren während einer Führung alles rund um Wind und Mühle. In einem schmucken Hotel haben wir schon ein deftiges Mittagessen für Sie reserviert. Im Anschluss geht es mit Pferdestärken mitten durch die Natur. Danach lassen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung Bockwindmühle, Mittagessen, Kremserfahrt und Kaffeetrinken

79,-€

03.08.22 – Mi – Havelseenrundfahrt
Der Hafen Potsdam ist das Tor ins Havelland. Die Havelseenrundfahrt verbindet idyllisch gelegene Orte entlang des Flusses. Unser Mittagessen nehmen wir auf dem Schiff zu uns. Zu bestaunen und entdecken gibt es viel: das „Sommerhaus Albert Einsteins“, das „Kurfürstliche Schloss“ in Caputh und vieles mehr.

Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt, Mittagessen

79,-€

NEU

09.08.22 – Di – Mit der Bimmelbahn zu Jens Weißflog
Lassen Sie sich vom Pochen des Hammers in den Bann ziehen, hören Sie von den Engelsgroschen und schauen Sie der Klöpplerin oder dem Schnitzer über die Schultern. Der Frohnauer Hammer ist ein Muss für jeden Erzgebirgsbesucher! Im Anschluss warten eine kleine Stadtrundfahrt durch Annaberg-Buchholz und eine deftige Stärkung zum Mittagessen. Am Nachmittag führt die Reise durch das romantische Sehmatal in die höchstgelegene Stadt Deutschlands. Doch nicht mit Bus, sondern wie die ersten Sommerfrischler vor 100 Jahren, bringt Sie die Eisenbahn unter Volldampf auf das Dach Sachsens. In Oberwiesenthal angekommen darf ein Abstecher auf den Fichtelberg nicht fehlen. Höhepunkt des Tages ist die Einkehr zum Kaffeetrinken, im Appartmenthotel Jens Weißflog. Wenn Sie Glück haben, ist der Floh vom Fichtelberg sogar zu Hause.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Eintritt und Führung Frohnauer Hammer mit Schnitz- und Klöppelstube, Mittagessen, Fahrt mit der Fichtelbergbahn und Kaffeetrinken

82,-€

10.08.22 – Mi – Weißer Hirsch & Pillnitz
Diese Reise ist für alle, die das klassische Dresden kennen und deshalb lieber nach der Fahrt mit der Standseilbahn den Blick auf das Blaue Wunder von oben genießen und durch Pillnitz flanieren möchten. Begleitet von der Gästeführung beginnt der Tag mit einem Bummel durch die traumhaften Parkanlagen des ehemaligen Lustschlosses des Sächsischen Hofes. Nach dem Mittagessen sind Sie bereit für Neues. Charmant öffnet die Standseilbahn die Türen und bringt Sie ins Villenviertel des Weißen Hirsches. Der Blick von der Aussichtsplattform am Luisenhof ist wunderschön und endlich wieder mit Kaffee und Kuchen genießbar. Der Gasthof mit Dresdens schönstem Blick hat wieder einen Betreiber und die Standseilbahn wurde 2020 generalüberholt. Gegen 16:30 Uhr erreichen Sie das historische Zentrum Dresdens und können den Tag bei einem individuellen Stadtbummel ausklingen lassen.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Eintritt Schlosspark Pillnitz, Mittagessen, Berg- und Talfahrt mit der Dresdner Standseilbahn und Kaffeegedeck im Luisenhof

79,-€

NEU

11.08.22 – Do – Landesgartenschau in Torgau
Die große Kreisstadt an der Elbe empfängt im Jahr 2022 die Besucher zur 9. sächsischen Landesgartenschau. Freuen auch Sie sich auf ein Fest der Gartenkunst, der Gartengestaltung sowie der Gartenkultur. Die Stadt ist umgeben von einer intakten Elbaue-Landschaft und von großflächigen Wald- und Wiesengebieten. Das Herzstück der Landesgartenschau sind die Glacis-Abschnitte mit einem einzigartigen Naturgewässer mit angrenzenden Biotopen und dem Ornis-Steg, für Natur- und Vogelbeobachtungen. In floraler Vielfalt zeigt sich die Blumenhalle mit den 14 wechselnden Hallenschauen. Holen Sie sich bei einem Besuch Inspirationen für den eigenen Garten oder Balkon.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren

59,-€

16.08.22 – Di – Leipzig und seine Kanäle
Nach dem Mittagessen im „Bayerischer Bahnhof“ hält die Stadt Leipzig ein besonderes Erlebnis für Sie bereit. Nur die wenigsten Besucher wissen, dass Leipzig eine Stadt am Wasser ist. Genießen Sie die wunderschöne Flusslandschaft der Weißen Elster und des Karl-Heine-Kanals. Auf der Tour lernen Sie Leipzig von einer anderen Seite kennen. Mitten in der Stadt erleben Sie Natur ebenso wie jahrhundertealte und moderne Architektur. Auf dem Weg zum Karl-Heine-Kanal, passieren wir zum Beispiel die Villa der Familie Baedeker, das Palmengartenwehr sowie die Buntgarnwerke aus dem späten 19. Jahrhundert. Dr. Carl Heine war maßgeblich an der städtebaulichen Entwicklung des Leipziger Westens beteiligt. Ein ortskundiger Schiffsführer chauffiert Sie beim Kaffeetrinken durch die Wasserstraßen der Stadt. Bevor wir zum Hafen zurückkehren, können Sie noch das Stelzenhaus bestaunen. Mit tollen Erinnerungen und Erlebnissen treten wir die Heimreise an.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Schifffahrt und Kaffeetrinken

72,-€

NEU

17.08.22 – Mi – Kremserfahrt in der Laußnitzer Heide
Ein Tag voller Gemütlichkeit erwartet Sie heute. Lassen Sie sich einfach mal verwöhnen und entdecken Sie die Schönheiten der Laußnitzer Heide. Wo ist denn das? Noch nie gehört? Dieses schöne Fleckchen Erde erstreckt sich nördlich von Dresden. Die Sächsischen Kurfürsten nutzten es für die Jagd, später übte hier das Militär. Heute hat die Natur die Oberhand übernommen und neben Hirsch und Reh, gibt es sogar wieder einen Wolf. Zum Mittagessen kehren wir in einen Gasthof ein und auf den Tisch kommt eine Hausspezialität – der Laußnitzer Heidehirsch, mit Rotkohl und Klößen. Inzwischen hat der Kutscher schon angespannt: Steigen Sie ein und lassen Sie sich während einer gemütlichen Kremserfahrt die Heide zeigen. Spüren Sie, wie gut die Natur und gemeinsame Zeit tut. Zurück im Gasthof werden wir schon mit duftendem Kaffee und Kuchen erwartet. Der Tag Klingt gemütlich aus.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, 1stündige Kremserfahrt und Kaffeetrinken

84,-€

NEU

18.08.22 – Do – Eine Kreuzfahrt ins Elbsandsteingebirge
Der Vormittag gehört der ehemaligen Sommerresidenz der Sächsischen Könige – Schloss Pillnitz. Hier schlendern Sie mit einer Gästeführung durch den wunderbaren Park, bestaunen eine über 200 Jahre alte Kamelie und wandeln durch Charmillen. Auch die Schaluppe, einen Nachbau der Venezianischen Gondel, mit der August der Starke von seinem Dresdner Hof hierher kam, gibt es zu bewundern. Heute ist die Schifffahrt auf der Elbe bei weitem bequemer. Überzeugen Sie sich selbst. Zur Mittagszeit gehen Sie in Pillnitz an Bord eines Schiffes der Sächsischen Dampfschiffahrt. Während einer 3stündigen Minikreuzfahrt nach Königstein serviert die Kombüse eine „Elbvesper“: Zum Mittag einen Dresdner Kartoffelsalat mit einem Paar Wiener und zur Kaffeezeit ein Stück Eierschecke mit Kaffee. Unterwegs auf der landschaftlich reizvollsten Strecke der Sächsischen Schweiz genießen Sie Natur und Wellen und haben Zeit, sie Seele baumeln zu lassen.

Leistungen: Busfahrt, 2stündige Reisebegleitung Park Pillnitz, Eintritt in den Schlosspark Pillnitz, Schifffahrt mit Mittagessen und Kaffeetrinken an Bord

84,-€

NEU

24.08.22 – Mi – Königsstadt Kaaden & Schloss Klösterle
Über Oberwiesenthal führt unsere Reise in das malerische, mit Obstbäumen bewachsene böhmische Becken nach Klösterle. Nach einem kurzen Parkspaziergang gilt es, im Schloss mit seinem herrlichen Barockgarten die Schätze des Böhmischen Porzellans zu entdecken. Unweit der Eugenienquelle stärken Sie sich am Kurareal bei zünftiger böhmischer Küche. Nutzen Sie die verbleibende Zeit, sich auch den schönen historischen Markt mit den Bürgerhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert anzuschauen. Nicht umsonst wird die Stadt als „Tor des Erzgebirges“ bezeichnet. Am Nachmittag steht Kaaden, die Königsstadt am Egerstrand, auf dem Programm. Im Zentrum der restaurierten mittelalterlichen Festungsstadt lässt sich von Kloster- bis Hengersgasse so einiges entdecken. Eine Panoramafahrt führt über den Kamm des Erzgebirges und die Preßnitz-Talsperre zurück zum Ausgangsort. Bevor wir aber zurück in die Heimatorte fahren, kehren wir noch zu einem gemütlichen Kaffeetrinken ein.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Eintritt und Führung Schloss Klösterle, Mittagessen und Kaffeetrinken

73,-€

25.08.22 – Do – Wörlitzer Park
Fahrt nach Wörlitz zum Mittagessen. Im Anschluss heißt es „Leinen los!“, wir starten zu einer erlebnisreichen Gondelfahrt durch den Landschaftspark, welcher zum UNESCO Weltnaturerbe zählt und bereits im 18. Jahrhundert geschaffen wurde. Der Kapitän weiß Interessantes unter anderem zum Schloss, dem Floratempel und dem Eichenkranz zu berichten. Das Kaffeetrinken wird Ihnen im Café Eichenkranz gereicht.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Gondelfahrt, Kaffeetrinken

76,-€

NEU

01.09.22 – Do – Landesgartenschau in Torgau
Die große Kreisstadt an der Elbe empfängt im Jahr 2022 die Besucher zur 9. sächsischen Landesgartenschau. Freuen auch Sie sich auf ein Fest der Gartenkunst, der Gartengestaltung sowie der Gartenkultur. Die Stadt ist umgeben von einer intakten Elbaue-Landschaft und von großflächigen Wald- und Wiesengebieten. Das Herzstück der Landesgartenschau sind die Glacis-Abschnitte mit einem einzigartigen Naturgewässer mit angrenzenden Biotopen und dem Ornis-Steg, für Natur- und Vogelbeobachtungen. In floraler Vielfalt zeigt sich die Blumenhalle mit den 14 wechselnden Hallenschauen. Holen Sie sich bei einem Besuch Inspirationen für den eigenen Garten oder Balkon.

Leistungen: Busfahrt und Eintrittsgebühren

59,-€

NEU

06.09.22 – Di – Gartenträume Bad Muskau & Kromlau
Eine Rundfahrt bringt uns quer durch die Lausitz nach Bad Muskau. Nach der Stärkung zur Mittagszeit flanieren wir um das fürstliche Schlossensemble und entdecken weitläufige Wiesen mit majestätischen Bäumen, geschwungenen Wegen, pittoresken Seen, Flüsschen und einzigartigen Brücken. Im komplett restaurierten Schloss beleuchtet eine Ausstellung das Leben des Erschaffers dieser Anlage. Ob Gartenkünstler, Schriftsteller, Lebemann, Abenteurer, Politiker – Fürst Pückler ist ein Unikat (Eintritt fakultativ, nicht im Preis enthalten). Bei einem kurzweiligen Spaziergang erleben Sie am Nachmittag außerdem die wunderbare Parkanlage des Kromlauer Parks mit der berühmten Rakotzbrücke. Unweit des Parkplatzes befindet sich ein lauschiges Café, in welchem wir zum Kaffeetrinken erwartet werden.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, Abstecher zum Fürst-Pückler-Park und Kromlauer Park sowie Kaffeetrinken

77,-€

07.09.22 – Mi – Mit dem Pferdekremser durchs Erzgebirge
Die hügelige Landschaft am Rande des Erzgebirges und ein ortskundiger Reiseleiter begrüßen Sie. Wo einst Könige und Burgherren residierten, Schätze lagerten und Pferdekutschen die Wege kreuzten, fahren wir von „Turm zu Turm“. Zahlreiche Schlösser und Burgen säumen den Weg durch das Gebirge, erzählen von einflussreichen Männern, starken Frauen und beachtlicher Baukunst. Aber keine Angst, Sie müssen den Schutzwall heute nicht bezwingen – Sie erleben alles bequem vom Bus aus! Nachdem wir das Schloss Augustusburg passiert haben, kehren wir in ein idyllisches Landhotel zum Mittagstisch ein. Die Weiterreise wird standesgemäß mit dem Kremser erfolgen. Entdecken Sie die Wälder, die einst zum Jagen genutzt wurden. Die weitere Burgenrundfahrt findet aus Zeitgründen mit dem Bus statt. Die weiße Fassade von Schloss Wolkenstein in der gleichnamigen Ortschaft strahlt schon von weitem und beim Passieren der Burg Scharfenstein hören Sie vom „Robin Hood des Erzgebirges“. Vor dem gemütlichen Kaffeetrinken, statten wir noch einem ganz besonderen Paar einen Besuch ab: dem Dicken Heinrich und der Dünnen Frieda.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, 1stündige Kremserfahrt und Kaffeetrinken

79,-€

11.09.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

13.09.22 – Di – Entdecken Sie das sagenhafte Görlitz
Für Kenner gehört Görlitz zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Architektur und lassen Sie sich in die Grenzmetropole an der Neiße locken. Die malerische Altstadt erkunden Sie zu Tagesbeginn auf unterhaltsame Art und Weise. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt uns auf die Spuren des „Klötzelmönches“, führt durch die „Verrätergasse“ zum „Flüsterbogen“ und endet mit zünftiger Mittagseinkehr. Selbstverständlich ist Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag erwarten Sie die Nonnen im Kloster Marienthal bei Ostritz. Tauchen Sie ein in eine ganz andere Welt, und ergründen Sie das von einer Äbtissin geleitete Anwesen. In der rustikalen Klosterschenke reicht man Kaffee und Kuchen.

Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Eintritt und Führung Kloster Marienthal und Kaffeetrinken

87,-€

14.09.22 – Mi – Franzensbad und Marienbad
Am Vormittag zeigt uns unser Reiseleiter die wunderschön angelegte Stadt Franzensbad. Es ist der kleinste Kurort im Westböhmischen Bäderdreieck. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter und besuchen den jüngsten Kurort Westböhmens – Marienbad, wo wir etwas später auch zum Kaffeetrinken erwartet werden.

Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung Franzensbad und Marienbad, Mittagessen, Kaffeetrinken

69,-€

21.09.22 – Mi – Panoramafahrt ins Fichtelgebirge
Der Gästeführer erwartet uns und „entführt“ uns ins Fichtelgebirge. Die Panoramafahrt vorbei an Marktredwitz nach Mitterteich werden garantiert auch Sie genießen, die Rundfahrt endet auf dem Großbüchelberg. Hier begrüßt man uns zum Mittagessen. Lassen Sie es sich schmecken und werfen Sie einen Blick auf die wunderschöne Landschaft des Fichtelgebirges. Anschließend Weiterfahrt nach Windischeschenbach. Sie hören vom „Tiefsten Loch der Welt“ und vom GEO-Zentrum KTB. Unterhaltsam geht es über Nagel und Weißenstadt in Richtung Kirchenlamitz. Wenn es die Zeit erlaubt, zeigt uns der Reiseleiter noch die Eger-Quelle. Bevor wir die Heimreise antreten, gibt es zur besten Kaffeezeit noch ein Stück Torte und Kaffee.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen und Kaffeetrinken

79,-€

24.09.22 – Sa – Weinfest in Meißen
Über 850 Jahre Tradition und der Aufstieg des Sächsischen Weines in die Spitzenklasse machen ihn inzwischen zu einer auserlesenen Rarität. Die Winzer des Elblandes werden ihre besten Weine wieder auf dem Gelände rund um den Markt in Meißen vorstellen. Dazu gibt es ein kunterbuntes Programm im Festgelände. Blues, Rock, Folk, Blasmusik, Klassik, Jazz und vieles mehr, machen das Weinfest zu einer Partymeile, bei der für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Leistungen: Busfahrt

39,-€

27.09.22 – Di – Das Glas der Könige und die Perle Böhmens
Nur einen Steinwurf von Oberwiesenthal entfernt liegt Karlsbad – die Perle Böhmens. Die ansässige berühmte Glasmanufaktur Moser ist unser erstes Ziel. Als „Glas der Könige“ werden die Produkte des traditionsreichen Unternehmens bezeichnet. Gehen Sie im Museum der Manufaktur auf Entdeckungsreise. Anschließend bleibt Zeit im Werksverkauf funkelnde Kronleuchter und die fertigen Schalen und Gläser zu bewundern. Im urig ausgestatteten Gewölberestaurant ist das Flair spürbar, als hier noch Becherovka reifte. Heute beherbergt das Restaurant eine alte Brauerei und es gibt jede Menge zu sehen – aber natürlich auch zu kosten. Es werden Ihnen böhmische Spezialitäten serviert. Sicher ist ein Verdauungsspaziergang (ca. 2 Stunden Rundgang durch Karlsbad) genau das Richtige. Gemeinsam mit dem Reiseleiter gehen Sie auf Stadtentdeckung, testen die berühmten heißen Quellen und genießen die einmalige Atmosphäre in der Kurstadt zwischen Tepla und Eger. Mit dem Bus geht es noch auf dem Fichtelberg, wo man uns zum Kaffeetrinken erwartet.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Besuch im Moser-Glasmuseum (Audioguideführung und Filmvorführung), Mittagessen und Kaffeetrinken

79,-€

05.10.22 – Mi – Scharfes Gelb & der Senftenberger See
Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Senftenberger See. Er liegt im Lausitzer Seenland, einer künstlich geschaffenen Seenkette. Danach wird es „gelb“. Freuen Sie sich auf einen Besuch in der Eierlikörmanufaktur. Hier erfahren Sie was es mit Eierlikör der Marken Sanddorn, Waldmeister und Mohn auf sich hat und wie dieser hergestellt wird. Natürlich dürfen Sie auch kosten und das ein oder andere Fläschchen für die Lieben zu Hause käuflich erwerben. Im Anschluss lassen wir den Tag bei Kaffee und „scharfesGelb“-Torte (Eierlikörtorte) gemütlich ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Schifffahrt, Führung und Verkostung in der Eierlikörmanufaktur und Kaffeetrinken

82,-€

06.10.22 – Do – Erlebnis Fränkische Schweiz
Fruchtbare Täler, sanft ansteigende Hügel, schroffe Berge und Felsformationen – was die Schweiz im Großen hat, stellt die Fränkische Schweiz im kleineren, gemütlichen Stile dar. Auf dem Weg in diesen zauberhaften Landstrich liegt Bayreuth. Lernen Sie die einstige Markgräfliche Residenz und die durch die Richard-Wagner-Festspiele weltberühmt gewordene Stadt bei einer Rundfahrt etwas näher kennen. Nach einer Fahrt durch malerische Natur erreichen wir Gößweinstein. Nach dem Mittagessen statten wir der Basilika einen Besuch ab. Mit Fotostopps in Pottenstein und Geschichten über die Teufelshöhle sowie das fränkische Bier vergeht der Nachmittag wie im Flug. Bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen auf dem Hof eines Direktvermarkters klingt der Tag aus. Hier haben Sie auch die Gelegenheit, fränkische Produkte von Brot bis Wurst einzukaufen.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen, Eintritt und Führung Basilika Gößweinstein und Kaffeetrinken

79,-€

08.10.22 – Sa – „Zwiebelmarkt“ in Weimar
Fahrt nach Weimar zum alljährlich stattfindenden „Zwiebelmarkt“. Er ist das größte Volksfest Thüringens und bietet den Besuchern ein buntes Markttreiben mit verschiedenen Veranstaltungen. Das Fest wurde erstmals im Jahr 1653 veranstaltet. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

39,-€

11.10.22 – Di – Osterzgebirge
Vormittags fahren wir mit der Schmalspurbahn von Freital nach Dippoldiswalde durch das Tal der Weißeritz. Im Gasthof Bärenfels reicht man uns ein schmackhaftes Mittagessen. Anschließend fahren wir mit der Altenberger Bimmelbahn auf dem Erzgebirgskamm Richtung Tschechien zum „Mückentürmchen“. Im dortigen Restaurant erwartet uns ein gemütliches Kaffeetrinken mit einem unvergesslichen Ausblick auf das Erzgebirge.

Leistungen: Busfahrt, Bahnfahrt, Mittagessen, Fahrt mit der Altenberger Bimmelbahn und Kaffeetrinken

89,-€

12.10.22 – Mi – Erzgebirgischer Bauernmarkt mit „Kurt dem lustigen Musikant“
In Olbernhau im Ortsteil Dittmannsdorf befindet sich der „Gasthof Dittmannsdorf“. Wir laden Sie herzlich zum Erzgebirgischen Bauernmarkt ein, für gute Stimmung sorgt „Kurt der lustige Musikant“. Zum Mittagessen reicht man Ihnen ein deftiges Buffet mit Spezialitäten aus der Region, mit allem was das Herz begehrt. Außerdem ist ein kleiner Bauernmarkt mit Produkten aus eigener Herstellung und der Region für sie aufgebaut. Wir genießen das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, bevor wir am späten Nachmittag die Heimfahrt antreten.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen als Buffet, Programm und Kaffeetrinken

66,-€

NEU

13.10.22 – Do – Süffiger Wein, Hallenser und Halloren
Wussten Sie, dass am größten künstlichen See Deutschlands heute statt Kohle ab – Wein angebaut wird? Nach 300 Jahren Bergbau wurde am heutigen Geiseltalsee eine grüne Oase geschaffen, die Jung und Alt zum Verweilen einlädt. Genießen Sie die 2stündige Rundfahrt mit dem Geiseltal-Express, unterbrochen von einem halbstündigen Zwischenstopp an den Weinbergen. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick, den Sie mit einem Glas des anerkannten Qualitätsweines in der Hand genießen dürfen. Frisch gestärkt bringt Sie der Bus nach dem Mittagessen in die Händelstadt Halle. Bei einer Rundfahrt blicken Sie auf die Burg Giebichenstein, „erfahren“ den Flusslauf der Saale, hören von klugen Köpfen und musikalischen Visionären. Die Tour endet am Stadtladen der Halloren Schokoladenfabrik. In Halle kommt man an leckeren runden Kugeln nicht vorbei. Bei einem leckeren Stück Kuchen und Kaffee in einem gemütlichen Innenstadtcafé lassen wir den Tag Revue passieren.

Leistungen: Busfahrt, 2stündige Fahrt mit dem Geiseltal-Express, Stopp im Weinberg mit 1 Glas Wein, Mittagessen, Besuch Werksverkauf bei Halloren, 1stündige Rundfahrt in Halle und Kaffeetrinken

89,-€

16.10.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

17.10.22 – Mo – Oktoberfest mit den „Breitenauer Musikanten“ in der Räuberschänke
Gegen Mittag erreichen wir die „Räuberschänke“ in Oederan, zum Start in einen gemütlichen Tag, stärken wir uns beim Mittagessen. Danach begrüßen uns die „Breitenauer Musikanten“ zum Oktoberfest mit zünftiger Stimmung. Sie bieten Ihnen ein buntes Programm mit moderner volkstümlicher Musik im eigenen Stil, mit Engagement, Stimmung und guter Laune. Nach Kaffee und Kuchen lassen wir den Tag bei einem geselligen Beisammensein ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm mit den „Breitenauer Musikanten“ und Kaffeetrinken

69,-€

18.10.22 – Di – „Zoologischer Garten“ Leipzig
Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Herzen von Leipzig. Lassen Sie sich von den Tieren des Zoos begeistern und erleben Sie das im Jahr 2011 neu eröffnete „Gondwana-Land“ mit seinen exotischen Bewohnern hautnah. Der Zoo Leipzig zählt zu den artenreichsten Anlagen in ganz Europa. Seit dem Jahr 2000 wird er großflächig unter dem Projektnamen „Zoo der Zukunft“ umgebaut und erweitert.

Leistungen: Busfahrt, Eintrittsgebühren
Kinder bis 16 Jahre: 19 €

55,-€

NEU

19.10.22 – Mi – Dreiländertour durch´s Zittauer Gebirge
Erleben Sie eine Dreiländertour mit Geschichte, interessanten Kleinoden und wunderschöner Landschaft. Ein ortskundiger Reiseleiter begleitet uns durch die Konventstadt Löbau sowie den Oberlausitzer Sechsstädtebund. Über die Neiße geht es nach Radmeritz in Polen, mit dem einst schönsten Schloss der Oberlausitz. Vorbei am Braunkohletagebau Türchau und der Tomatenfarm geht es über Reichenau zurück nach Zittau zum Mittagessen. Danach starten wir erneut und fahren über Oybin und Lückendorf nach Böhmen. Namhafte Orte wie Petersdorf, Deutsch Gabel und Böhmisch Zittau liegen an der Strecke, über das Schöbergebirge geht es zurück nach Deutschland. Bei Kaffee und Kuchen lauschen wir lustigen Geschichten aus drei Ländern im Dreiländereck.

Leistungen: Busfahrt, ganztägige Reiseleitung, Mittagessen und Kaffeetrinken

79,-€

09.11.22 – Mi – Gänseschmaus in Oberwiesenthal
Der Martinstag ist nicht mehr weit, deshalb lädt Sie der „Oberwiesenthaler Schuppen“ heute zum „Gänseschmaus“ ein. Deftiger Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen wird sicherlich auch Ihnen schmecken. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein buntes Programm mit dem „Singenden Wirt & Monique“. Den Nachmittag lassen wir mit einem gemütlichen Kaffeetrinken mit hausgebackenem Kuchen ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm und Kaffeetrinken

62,-€

NEU

10.11.22 – Do – Martinsgans-Essen in der Räuberschänke
Gegen Mittag erreichen wir die „Räuberschänke“ in Oederan, zum Start in einen gemütlichen Tag, stärken wir uns bei knuspriger Gänsekeule mit Rotkohl und Klößen. Danach begrüßen uns die „Oberland Bub´n“ mit einer musikalischen Kost aus dem Vogtland und dem Erzgebirge. Ein unterhaltsames Programm für Herz und Seele. Nach Kaffee und Kuchen lassen wir den Tag bei einem geselligen Beisammensein ausklingen.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm und Kaffeetrinken

72,-€

14.11.22 – Mi – Bei Martin´s Gansessen mit Thomas „Rups“ Unger und Sohn Toni
In Olbernhau im Ortsteil Dittmannsdorf befindet sich der „Gasthof Dittmannsdorf“. Wir laden Sie herzlich zum Gansessen bei Martin´s ein, stimmen Sie sich mit Gänsekeule, Rotkohl und Klößen auf die bevorstehende Adeventszeit ein. Für gute Stimmung sorgen „Thomas „Rups“ Unger und Sohn Toni“, die aus Funk und Fernsehen bekannten Stars bieten ein buntes Programm zum Mitsingen, Mitmachen und Tanzen. Wir genießen das gemütlich Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, bevor wir am späten Nachmittag die Heimfahrt antreten.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm und Kaffeetrinken

69,-€

18.11.22 – Fr – Martinsgansessen auf dem Schwartenberg
Zur besten Mittagszeit lädt das Team der Schwartenbergbaude zum leckeren Martinsgans-Essen. Ein buntes Programm mit Liedern und Anekdoten wird Sie zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken bestens unterhalten. Bei Kaffee und Kuchen sitzen wir noch etwas zusammen, bevor wir die Heimreise antreten.

Leistungen: Busfahrt, Mittagessen, Programm und Kaffeetrinken

69,-€

20.11.22 – So – Einkaufsfahrt nach Bad Muskau
Einkaufsfahrt nach Polen, inklusive mehrstündigem Aufenthalt. Aufenthaltsdauer wird vor Ort mit dem Fahrer und den Gästen abgesprochen.

Leistungen: Busfahrt

32,-€

Buchen sie Ihre Reise unter Telefon: 037298 2378